Praxis für Medizinische Therapien Evelyn Martens Maier & Claudia Trächsel

Taping

Taping

Taping wird vor allem im Sport benutzt, um Athleten in ihrer Leistung zu unterstützen und Gelenke zu stabilisieren. Auch im Alltag kann es nach einer Verletzung oder bei Verspannungen eingesetzt werden.

Es bestehen verschiedene Methoden beim Tapen:
– Klassisches Tapen mit nicht elastischen Tapes
– McConnel Taping, ebenfalls mit nicht elastischen Tapes
– Kinesiotaping mit elastischen Tapes
– Medi oder Medical Taping, abgeleitet von Kinesiotaping
– Easytaping, ebenfalls mit elastischen Tapes, 2005 entwickelt in der Schweiz

Taping Schaffhausen Praxis

Easy Tape unterstützt den natürlichen Heilungsprozess des Körpers. Verletzte Strukturen werden unterstützt und entlastet, um nachher wieder besser in die Bewegung integriert werden zu können. Durch die zusammenziehende Wirkung des Tapes und die Druckverringerung im Gewebe, nimmt der Druck auf der Haut und Muskulatur ab. Damit werden bessere Durchblutung und Blutabfuhr (Drainage) ermöglicht.

Seit Ende 2009 haben wir uns weitergebildet in (Easy) Taping und bieten das Taping mit elastischen Tapes nun auch in der Praxis an. Für eine ausführliche Beratung kontaktieren Sie uns bitte hier (Link – hier klicken).